Neun Wochen Ferien sind oftmals eine Herausforderung für die Eltern. Es wird Programm eingefordert, Langeweile darf nicht aufkommen und Neues will ausprobiert werden.

Neue Orte, neue Sehenswürdigkeiten und noch nie erlebte Action lautet der Wunsch der meisten Kinder, wenn es um das Sommerferienprogramm der Kinder geht. Klingt nach einer herausfordernden Aufgabe für die Eltern.

 

Ferien Action Days in St. Corona am Wechsel

Von Juli bis August bietet die Freizeitanlage „Erlebnisarena St. Corona am Wechsel“ an 12 Terminen volles Programm für Kids von 6 bis 14 Jahren.

Zwischen Mountainbiken, Motorikpark und Coding können die Kinder wählen. Vorkenntnisse und Ausrüstung sind nicht notwendig. Teilnehmen kann also jeder, der Lust auf einen Outdoor-Tag hat.

imagemage

Wissen mit Bewegung verbinden

Die Erlebnisarena hat in ihrem Programm „Coding“ Action mit Programmieren verbunden. „Wir wollten den Kids den Zugang zum Coding sehr einfach gestalten und die Bewegung dabei nicht ausschließen“, erklärt Stefan Wallner, Programmleiter. An diesem Tag bekommen die Kids Einblick in die Sprache der Programmierung und verstehen danach Sequenzieren, Algorithmen und Loops.

 

Wissen mit Bewegung verbinden

Die Erlebnisarena hat in ihrem Programm „Coding“ Action mit Programmieren verbunden. „Wir wollten den Kids den Zugang zum Coding sehr einfach gestalten und die Bewegung dabei nicht ausschließen“, erklärt Stefan Wallner, Programmleiter. An diesem Tag bekommen die Kids Einblick in die Sprache der Programmierung und verstehen danach Sequenzieren, Algorithmen und Loops.

 

imagemage

Einfach gleich online anmelden und dabei sein.

imagemage

Up to date bleiben

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!
imagemage
imagemage
Cookie-Einstellungen ändern