Erstes niederösterreichisches Schulrennen für den Mountainbike-Nachwuchs am Wexl

Wer ist die schnellste Schule Niederösterreichs am Mountainbike?

Gemeinsam mit dem BGZ (BG Zehnergasse, Wiener Neustadt) und der Bildungsdirektion für NÖ veranstalteten am 12. Mai die Wexl Trails in St. Corona am Wechsel das erste niederösterreichische Mountainbike Enduro-Rennen für SchülerInnen aus niederösterreichischen Schulen.

imagemage

Enduro? - In dieser Disziplin müssen die Biker bergauf die Strecke zum Start der zeitbemessenen Bergabstrecken (den „Stages“) aus eigener Kraft bewältigen. Die Zeitmessung läuft jedoch nur auf den Stages. Die schnellsten FahrerInnen gewinnen das Rennen. Es sind also nicht nur die schnellsten "Downhiller" oder die fittesten "Bergauf-Racer" gefragt, sondern gut vorbereitete Allround-Mountainbiker die wissen ihre Kräfte bestens einzuteilen.

 

Die RennteilnehmerInnen bewältigten 4 Stages, wobei bei der letzten Stage auch ein kniffeliges Bergauf-Stück innerhalb der Zeitmessung zu absolvieren war, das die SchülerInnen zum Schluss noch mal kräftig ins Schwitzen brachte.

 

93 SchülerInnen aus 13 Schulen haben sich dem Wettkampf um die schnellste Zeit gestellt – denn am Ende wurden nicht nur die schnellsten SchülerInnen der unterschiedlichen Schulstufen ausgezeichnet und mit tollen Siegerpreisen von den Wexl Trails belohnt, sondern ging es auch darum, herauszufinden, wer die schnellste Schulklasse Niederösterreichs ist.

Als schnellste Unterstufe konnte das BG/BRG Zehnergasse Wiener Neustadt brillieren und den Pokal für die schnellste Oberstufe konnte die Tourismusschulen Semmering mit nach Hause nehmen.

imagemage

Gerhard Angerer (Fachinspektor für Bewegungserziehung und Sport in NÖ) war vor Ort uns zeigt sich begeistert: „Nach einer durch Corona bedingten langen Schulwettkampfpause konnten Schüler/innen endlich wieder das erleben, woran sie sich in ihrer Schulkarriere ewig erinnern werden! Mit dem 1. Wexl School Race wurde ein neues Erfolgskapitel im NÖ Schulsport geschrieben.  

Ein, durch das Team von den Wexl-Trails, im „Weltcup-Format“ organisiertes Rennen ließ die MTB-Herzen der AthletInnen und BetreuerInnen höher schlagen. 

Es wurden nicht nur sportliche Top-Leistungen geboten - auch abseits des Renngeschehens haben die Jugendlichen gemeinsam mit KlassenkameradInnen, LehrerInnen, Begleitpersonen den ganzen Tag Sport betrieben, - genau das ist die Philosophie von Schulsportwettkämpfen.“ 

imagemage

Up to date bleiben

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!
imagemage
imagemage
Cookie-Einstellungen ändern